Als Anteilseigner des Banken-Ökosystems yes® wird die CRIF Gruppe zum wichtigsten Identification Service Provider im europäischen Raum

  • Das yes® Banken-Ökosystem bietet ab sofort Kunden aller deutschen Banken das einfache Anmelden und Identifizieren bei ihren Online-Geschäften.
  • Durch die Zusammenarbeit mit CRIFBÜRGEL als Third Party Provider (TPP) schließt yes® die Lücke und bindet all jene Finanzinstitute an, die noch nicht selbst aktiv teilnehmen.
  • Die CRIF Gruppe baut somit strategisch weiter ihre führende Rolle als Identification Service Provider im europäischen Raum aus.

CRIFBÜRGEL, Teil der weltweit agierenden CRIF Gruppe, und das Banken-Ökosystem yes® geben ihre umfangreiche strategische Zusammenarbeit bekannt. CRIFBÜRGEL agiert dabei als Third Party Provider (TPP) und bindet all jene Finanzinstitute an das yes® Ökosystem an, die derzeit noch nicht selbst aktiv teilnehmen. Durch die PSD2-Lösungen von CRIFBÜRGEL ist eine vollständige Abdeckung der Identitätsdienste über alle Bankengruppen hinweg möglich. Zudem bieten sich weitreichende neue Wege der Serviceerweiterung innerhalb des gesamten yes® Ökosystems: Durch die einzigartige Kombination der yes®-Dienste mit den CRIFBÜRGEL B2B2C-Lösungen im Ident-, Credit Risk- & Fraud-Management können alle Services und Produkte über eine einzige Schnittstelle bezogen werden. yes® ist bereits heute an die CRIFBÜRGEL-Plattform angebunden und somit Teil von Kunden-Onboarding-Prozessen in allen relevanten Branchen, in denen CRIFBÜRGEL tätig ist.

Vorteile für Endkunden im yes® Ökosystem

Für die Endkunden bringt die neue Kooperation wesentliche Vorteile: Dank der Zusammenarbeit mit CRIFBÜRGEL haben nun alle deutschen Bankkunden die Möglichkeit, ihre Identitätsdaten über das yes® Ökosystem Dritten zur Legitimation zur Verfügung zu stellen. Zudem werden Endkunden auf sicherem, transparentem und datensparsamen Weg in der Lage sein, selbstbestimmt Informationen über das yes® Ökosystem an Partner weiterzugeben.

„Die Kooperation mit yes ist ein weiterer wichtiger Baustein unseres Leistungsversprechens als Best-in-Class-Partner für integriertes Identitäts-, Kreditrisiko- und Betrugsabwehrmanagement. Im Zuge der erweiterten Zusammenarbeit agiert CRIFBÜRGEL in mehreren Rollen und unterstützt damit aktiv das Wachstum und die stetige Verbreitung der Marke yes als Identitäts-Ökosystem der Banken. Dank der Kooperation werden die Services nun auch Kunden von nicht teilnehmenden Banken zugänglich gemacht. Neben initialen Identifikationsdiensten dürfen sich unsere Kunden schon jetzt auf spannende, neue Services im Bereich Kreditrisikomanagement, Betrugsabwehr und Payment innerhalb des yes® Ökosystems freuen“, sagt CRIFBÜRGEL Geschäftsführer Frank Schlein.

„Gemeinsam mit CRIFBÜRGEL präsentieren wir die datensparsamere und transparentere Alternative zum heutigen klassischen Auskunftei-Modell“, sagt Daniel Goldscheider, CEO von. „CRIFBÜRGEL wird dabei alle Banken an yes® anbinden, die nicht aktiv teilnehmen und gleichzeitig die Vision unterstützen, dass Banken ihre Identitätsdienste direkt zur Verfügung stellen können. Und das immer mit voller Transparenz und mit dem Einverständnis der Kunden. Wir freuen uns, mit CRIFBÜRGEL einen starken Partner für eine langfristige Zusammenarbeit gewonnen zu haben.“ 

Identifikation über Ländergrenzen hinweg

Die digitale Identität im Online-Business eindeutig festzustellen, dient nicht nur der Sicherheit gegen Onlinebetrug, vielmehr bedingen manche Geschäftsprozesse die rechtskonforme Identifizierung, wenn es sich z. B. um den Abschluss einer Online-Versicherung oder eines Handyvertrags handelt, wie auch bei der Eröffnung eines Online-Bankkontos. Je nach Anforderung bietet CRIF in Österreich mit seinem Identification Hub eine Vielzahl von Identifikations-Verfahren an, die entlang der Customer Journey maßgeschneidert eingesetzt werden. Unternehmen schätzen den Einsatz verschiedener Möglichkeiten der Identifikation, da dadurch ihre Konsumenten selbst wählen können, mit welcher Identifikations-Methode sie ihre digitale Identität bestätigen möchten. Wie schon bei der Auswahl der Zahlungsmethode beim Online-Shopping gewohnt, ist dies mittlerweile auch Usus bei der Identifikation. CRIF macht es den Kunden einfach und convenient: mit nur einer Schnittstelle zum CRIF Identification Hub werden sämtliche gängigen Identifikations-Verfahren angebunden - und das über die Landesgrenzen hinweg, im deutschsprachigen Raum und auch Europa. CRIF setzt so mit seinem ganzheitlichen Identifikations-Ansatz einen neuen Maßstab.

 

Über yes.com

Eine Identitätsbestätigung ist für Kunden einer Bank mit yes® so einfach wie eine Überweisung: Nutzer:innen beauftragen den direkten Datentransfer aus den Systemen der Bank an den anfragenden Partner. Die Daten werden nirgendwo sonst gespeichert oder ausgewertet.

Der Identitätsdienst yes® ist eine einfache, schnelle und medienbruchfreie Alternative zu etablierten Identifizierungslösungen und erfüllt die Schriftform. Zu den aktivierten rund 35 Mio Kund:innen der mehr als 1.000 angeschlossenen Partnerinstitute (Volksbanken Raiffeisenbanken sowie Sparkassen) wird yes® über CRIFBÜRGEL für alle Online-Banking Nutzer:innen angeboten. Partner partizipieren von modularen Vertragsmodellen, einfachen Abrechnungsprozessen und transparenten Haftungsbedingungen. Das Angebot wurde unter Berücksichtigung der PSD2- und eIDAS-Vorschriften entwickelt und bietet die Möglichkeit einer europaweit gültigen digitalen Identität, die höchste Standards in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz garantiert.

Weitere aktuelle Beiträge