Rückblick: CRIF Credit Management Day 2018

Am 02. Mai 2018 fand im Novomatic Forum in Wien zum ersten Mal der CRIF Credit Management Day statt, ein Event, bei dem topaktuelle Themen im Credit Management diskutiert und vorgestellt wurden.

Rund 50 Teilnehmer aus diversen Branchen (Industrie, Bau, Immo, Energie, Handel, Transport etc.) nahmen an der Veranstaltung teil und konnten sich parallel zu den Gastvorträgen, in Einzelgesprächen zu verschiedenen CRIF & Partnerlösungen (Atradius & Raiffeisen Factorbank) informieren. Die Gäste konnten sich mit den jeweiligen Experten an den Infoständen zu den Themen Kreditversicherung, Factoring, Fraud, Internationale Unternehmensauskünfte, Credit Management und spezielle Branchenlösungen austauschen.

Die Fachvorträge umfassten ein breites Spektrum. Der erste Vortrag wurde von Stephan Glismann-Bringmann, CICP gehalten, der mit der ersten Ausgabe seiner Vortragsreihe The Smart Credit Manager gezeigt hat, wie man Reports glänzen lassen kann.

Anschließend erklärte Herr Mag. Alexander Hartner den Teilnehmern, wie sich die Bausteine eines erfolgreichen Kreditmanagements bei der UNIQA Leasing zusammensetzen.

Frau Silvia Barisch gab Einblicke, wie sich Echtzeitentscheidungen im B2B E-Commerce erfolgreich implementieren lassen.

Herr Andreas Prantner demonstrierte, wie Kundenbewertungen in der komplexen Umgebung der RWA Austria umgesetzt werden.

Herr Dr. Gerhard Kornfeld präsentierte, wie man als Credit Manager auch in Krisenzeiten hellwach bleiben und nicht hektisch agieren kann.

Abschließend lieferte Herr Dr. Rudolf Keßler Antworten auf die Fragen, wie man Außenstände im Sinne eines modernen Credit Managements beherrschen und erfolgreich bearbeiten kann.

 CRIF Credit Management Day 2018 - Taschen   CRIF Credit Management Day 2018 - Vorträge

Im Anschluss an das offizielle Programm nutzten die Teilnehmer den gemütlichen Ausklang für ein ausgiebiges Networking und zum gegenseitigen Wissensaustausch.  

Weitere aktuelle Beiträge