Neue Features in der ESG Transperancy Plattform

Mit dem CO2-Rechner und der Industrie-Erweiterung wird die globale ESG Plattform noch innovativer.

Mit neuen Features ins neue Jahr! Mit dem CO2-Rechner und der Industrie-Ausweitung erweitert sich die ESG Plattorm um zwei neue Features.

CO2 Rechner


Der neue CO2-Rechner berechnet Emissionen und ist ab 2023 als neues Feature verfügbar.

Der CO2-Rechner hilft Benutzer/innen der ESG Plattform bei der Berechnung der Emissionen und inkludiert die Sektionen Scope 1-, Scope 2- und Scope 3-Emmissionen. Ab Ende 2022 ist der CO2-Rechner über den Fragebogen als zusätzliches Service verfügbar.

Erweiterung auf 35 Industrien


Mit der Industrieerweiterung wird die ESG Plattform noch individueller.

Der Fragebogen (Selbsteinschätzung) in der ESG Transparency Plattform wurde von 15 auf 35 Industrien erweitert! So erhalten Firmen nun in Ihrer Bewertung passendere - auf Sie zugeschnittene - Fragen.

CRIF ESG PLATTFORM BY SYNESGY

90 Prozent ihres CO2-Fußabdrucks entstehen in der Lieferkette. Synesgy ermöglicht es Unternehmen, Nachhaltigkeitsinformationen durch eine ESG-Selbstbewertung zu sammeln und zu verwalten. In Folge bekommen die Unternehmen eine ESG-Bewertung, Benchmarks und eine Anleitung für den zu erstellenden Entwicklungsplan.

Mehr zur ESG Transparency Plattform

Weitere aktuelle Beiträge